Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Aktuelles von Ja Moto aus Selm

16. Enduro Rallye "Auf nach Melsungen"

16. Enduro Rallye

Eine schöne Veranstaltung mit einer kurzen aber dennoch sehr schönen Etappe bot der ASC Melsungen den Teilnehmern der 16. Enduro Rallye "Auf nach Melsungen". Der ASC hatte sich für den Bau der Strecke Hilfe vom MSC Lippe West geholt und das mit vollem Erfolg. Streckenbauer Ingo Kloß fügte auf der Etappe zudem eine Durchfahrtskontrolle ein, welche jeder Fahrer zu durchfahren hatte. Diese Etappe führte durch einen benachbarten Steinbruch welcher sehr steile aber dennoch schöne Auf und Abfahrten bot. Die Wertungsprüfung welche es 4 mal zu befahren galt bot kaum eine Passage zum Luftholen. Viele unterschiedliche Untergünde wie Schotter, grobes Geröll und feinster Kies bis hin zu teifen Lehmboden mit noch tieferen Spurrillen gepaart mit steilen und rutschigen Auf und Abfahrten boten für jeden Fahrer Spaß und Spannung. Jens hatte sich in der ersten WP im Lehm festgefahren und verlor wichtige Sekunden. 7:55 Minuten brauchte er für WP 1 und in WP2 nur lediglich 7:20 Minuten. WP3 war Jens sehr zufrieden und konnte mit 7:01 Minuten seine Zeit nochmals verbessern. In der letzten WP kam Jens aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in straucheln und beendet WP 4 nach 7:05 Minuten. Zufrieden mit dem 4. Platz von 21 Startern.

Eintrag vom 15.03.2014