Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Aktuelles von Ja Moto aus Selm

Rund um den Fiener

Es war in Tucheim eine nur 50 Kilmeter lange Runde mit 2 Sonderprüfungen geboten. Diese sollte von den ADAC Enduro Rallye Cup Teilnehmern zweimal befahren werden. Als Zeitvorgabe hatten wir 121 Minuten pro Runde Zeit. In Tucheim sollte man wissen das die Zeitvorgaben sehr knapp sind denn dort wird eine echte Geländefahrt geboten mit fast 1000m Straßenanteil. Die Wertungsprüfungen hatten es in sich. Vor allem die lange Sandprüfung in der sich Jens so richtig austoben konnte und seine Platzierung festigen konnte. Es war in der Klasse 3 für ihn nur der 6. aber unter den AERC eingeschriebenen Teilnehmern der 2. Platz. Ende Oktober geht es nach Paderborn zur "Alten Schanze".

Eintrag vom 26.09.2015